Neue Familiengruppe des Eifelvereins OG Simmerath

Wer sind wir: Familien wie Ihr.
Was machen wir: Alles ist möglich, von Wanderungen, Spiel und Spaß, Ausflüge bis hin zum Zeltlager.
Wie kann ich mitmachen: Einfach bei den nächsten Veranstaltungen mitkommen oder direkt beim Familienwart melden.
Wir wohnen da, wo andere Urlaub machen. Das ist doch toll, dann lass uns gemeinsam die Eifel entdecken. Bist Du dabei?
Wir würden uns freuen.

Nachtwanderung 11 2019 1Um 18 Uhr haben wir uns an der Grundschule in Simmerath getroffen. Mit 38 Personen davon ca. 20 Kinder ging die Wanderung los. Da es von Anfang an dunkel war, konnte man direkt sehen wie gut die Warnwesten reflektieren und die Taschenlampen uns den Weg ausleuchten. Die Kinder waren gar nicht zu bremsen und liefen immer wieder vor und haben den Takt angegeben. Schön war, dass wir diesmal auch ein paar „große“ Kinder dabei hatten.

Zunächst ging es über ein paar kleine Nebenstraßen bis zum „alten Sportplatz“, dann in den Wald hinein. Hier merkte man dann direkt, dass ohne Straßenlaternen die Sache ganz anders aussieht. Damit wir im Wald nicht mit Jagdwild verwechselt werden, war der Gemeindeförster über die Aktion informiert.  Aber bei so viel Taschenlampen und Geschrei war selbst dem Biber klar, dass es heute ein besonderer Abend ist. An Keimpe vorbei sind wir nach nicht mal einer Stunde an der Grillhütte in Bickerath angekommen.

01 TitelbildFamilienwanderung 7 km am 29.09.2019
Startpunkt Grundschule Lammersdorf um 11 Uhr.
Es hätte ja keiner gedacht, dass wir trotz 14 Grad, stürmischen Böen und Regen mit 33 Personen davon 17 Kindern an den Start gehen. Bei den ersten hundert Meter war der Regen so stark, dass der ein oder andere überlegte, ob das die richtige Entscheidung war heute mitzugehen.
Das Wetter hatte aber Gnade mit uns, sodass wir den größten Teil der ca. 7 km vom Regen verschont geblieben sind.
Für die Kinder hatte Familie Krings eine Herbstschatzsuche vorbereitet. Die ein oder anderen Naturschätze konnten somit in die selbstgebastelten Tütchen wandern.
Kurz vor Schluss konnten die Kinder am tollen Kelzer Bach spielen und sogar unter die Brücke krabbeln. Nasse Schuhe und sogar Hosen gehörten natürlich dazu, das war aber kein Problem.
Am Ende bekam jedes Kind einen Stempel in den Wanderpass und eine Käpt`n Blaubär Zeitschrift. Gekühlte Getränke wurden angeboten und nach ca. 3 Stunden war die Veranstaltung beendet. Alle waren glücklich, trotz Regen dabei gewesen zu sein.

IMG 20190915 152611 1Die Teilnehmer am BogenschießenEifelverein Simmerath begeistert Kinder und Familien und liegt damit voll im Trend

Die Meisten denken bei Eifelverein an Wandern für Senioren, dabei ist es ein Verein, der alle begeistert. Mit weit über 60 ehrenamtlichen Aktivitäten im Jahr wird es so schnell nicht langweilig in Simmerath. Das sind u.a. Wanderungen in nah und fern, Fahrradtouren, Ausflüge und auch Wanderungen und Veranstaltungen für Familien.
Am Sonntag den 15.09.2019 hatte Silke Hienen im Namen des Eifelvereins den Pfeil-und Bogenbauer Michael Kieweg eingeladen. Hier durften 20 Kinder im Alter von 7 -13 an der Grillhütte in Simmerath das Bogenschießen erlernen.

Die Eltern konnten die Zeit in gemütlicher Runde mit selbstgemachten Muffins und Pflaumenkuchen verbringen. Das ist aber längst nicht alles was für Kinder und Jugendliche geboten wird.

IMG 20190825 111149Familienwanderung am 25.08.2019Startpunkt Parkplatz Belgenbacher Grillhütte in Konzen um 11 Uhr.


Mit unglaublichen 56 Personen davon 26 Kindern im Alter von 2 bis 8 Jahren, ging die Tour los in Richtung Eicherscheid. Die ersten netten Unterhaltungen mit neuen und alten „Gesichtern“, konnten beginnen. Ein paar Kinder durften mal eine Beere an den wilden Brombeersträuchern probieren.
Am „Waischhüsje“ haben wir eine schöne Pause gemacht. Die Kinder fingen direkt an, die Böschung hochzuklettern und runterzurutschen. So dass die Hosen schonmal dreckig waren, so wie sich das für einen Waldbesuch gehört.
Dann ging es auf einem tollen Trampelpfad zur Belgenbacher Mühle, die manche an diesem Tag zum ersten Mal gesehen haben.

IMG 20190530 123241Familienwanderung 7 km am 30.05.2019 (Vatertag)
Startpunkt Rathausplatz am Brunnen um 11 Uhr.
Gestartet sind wir mit 46 Personen davon über 20 Kindern.