Datenschutzverordnung

Datenschutzordnung des Eifelvereins
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
1
Präambel
Der Eifelverein e. V. (nachfolgend: „Verein“) verarbeitet in vielfacher Weise automatisiert personenbezogene Daten. Beispielhaft seien die Mitglieder- und Vereinsverwaltung, die Abwicklung von Veranstaltungen und die Öffentlichkeitsarbeit genannt. Um Datenschutzverstöße zu vermeiden und einen einheitlichen Umgang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten zu gewährleisten, gibt sich der Verein gemäß § 15 seiner Satzung diese Datenschutzordnung. Sie soll die Bestimmungen der DSGVO und des BDSG ergänzen.
§ 1 Allgemeines
Der Verein verarbeitet personenbezogene Daten von
 Mitgliedern
 Beschäftigten der Hauptgeschäftsstelle
 Teilnehmerinnen und Teilnehmern von Veranstaltung, Kursen u. ä. .
 Kundinnen und Kunden des Verlags
 Personen, mit denen der Verein in Kontakt tritt bzw. die mit dem Verein in Kontakt treten
sowohl automatisiert wie auch nicht automatisiert (z. B. gedruckte Listen).
§ 2 Verarbeitung von Mitgliederdaten
(1) Der Verein verarbeitet Mitgliederdaten. Hierzu gehören folgende Daten:
 Name
 Vorname
 Geschlecht
 Anschrift
 Geburtsdatum
 Beitrittsdatum
 Ortsgruppenzugehörigkeit
 Bankverbindung
 Telefonnummern
 E-Mail-Adressen
 ggf. Kontaktdaten gesetzlicher Vertreter
 Funktion im Verein
 Haushaltszugehörigkeit zu anderen Mitgliedern
(2) Personenbezogene Daten von Mitgliedern werden an Bundes- und Landesverbände, denen der Verein angehört, bei Bedarf weitergegeben. Personenbezogene Daten von Mitgliedern, die besondere Funktionen innerhalb des Vereins wahrnehmen, können bei Bedarf auch an Dritte weitergegeben werden.
(3) Personenbezogene Daten werden bei Bedarf und im erforderlichen Umfang im Internet veröffentlicht und an Dritte weitergeleitet oder diesen gegenüber offengelegt. Dabei werden die einschlägigen Vorschriften der DSGVO, des BDSG, dieser Datenschutzordnung sowie von Spezialvorschriften (z. B. Steuerrecht) beachtet.
Datenschutzordnung des Eifelvereins
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
2
§ 3 Datenverarbeitung im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit
(1) Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit über Vereinsaktivitäten werden personenbezogene Daten in Aushängen, Mitgliederzeitschriften sowie in Internetauftritten veröffentlicht und an die Presse weitergegeben.
Auf der Internetseite und in Druckerzeugnissen des Vereins werden die Daten der Mitglieder des Vorstandes sowie der mit bestimmten Funktionen beauftragten Mitglieder (z. B. Wanderführer, Wegepaten) veröffentlicht (z.B. im jährlich erscheinenden gedruckten Anschriftenverzeichnis)
(2) Fotos und Videos, die anlässlich öffentlicher Veranstaltungen des Vereins erstellt werden, können vom Verein plattformunabhängig für seine Öffentlichkeitsarbeit verwendet werden. Tagungen, Kurse u. ä. sind grundsätzlich als öffentliche Veranstaltungen anzusehen.
(3) Fotos und Videoaufnahmen, die außerhalb öffentlicher Veranstaltungen erstellt wurden, werden nur mit Einwilligung der betroffenen Personen veröffentlicht.
§ 4 Verarbeitung personenbezogener Daten aufgrund von Spezialvorschriften
Die Verarbeitung personenbezogener Daten, die aufgrund von Spezialvorschriften verarbeitet werden (Beschäftigtendaten, Buchhaltungsunterlagen, Steuerunterlagen u. ä.), bleibt von dieser Datenschutzordnung unberührt.
§ 5 Nutzung von Internetdiensten und Social Media
Der Verein betreibt Internetseiten und nutzt Social Media Dienste. Auf dem Homepagesystem informiert der Verein mittels Datenschutzerklärung über Umfang und Art der Verarbeitung personenbezogener Daten als Ergänzung zu dieser Datenschutzordnung.
§ 6 Geltung für die Bezirks- und Ortsgruppen des Vereins
Diese Datenschutzordnung gilt in sinngemäßer Anwendung für die Bezirks- und Ortsgruppen des Vereins
§ 7 Verarbeitungsverzeichnis
Der Verein führt ein Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten gemäß Art. 30 DSGVO.
Beschluss des Erweiterten Hauptvorstandes am 19.03.2022
Beschluss der Mitgliederversammlung des Eifelverein e.V. (Hauptverein) am 30.04.2022

OG Simmerath e.V.

Bickerather Str 36
52152 Simmerath

info@eifelverein-simmerath.de

Tel. +49 2473 938781


Besucher

Besucherzaehler


Newsletter abonieren

Newsletter abonieren

 Bild anklicken

Nächste Termine

Mittwoch, 29. Mai
10:00 Uhr
OG Simmerath Tagesradtour
Montag, 03. Juni
18:00 Uhr
OG Simmerath Nordic Walking
Mittwoch, 05. Juni
09:00 Uhr
OG Simmerath Tagesradtour Rundtour durch belgische Euregio-Gebiete

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.