Liebe Wanderfreunde und Wanderfreundinnen,

wir freuen uns, dass die CORONA-Situation es nun erlaubt, unsere Wanderungen und Radtouren (mit entsprechendem 3G Nachweis) wie im Wanderplan abgedruckt durchzuführen.

Unser Hauptwanderwart Herr Kaminski hat uns nachfolgende erfreuliche Mitteilung zugesandt:

Auf eine Anfrage des Landeswanderverbandes NRW hin hat die Staatskanzlei NRW mitgeteilt, dass das Vereinswandern, angeleitet durch eine Wanderführerin bzw. durch einen Wanderführer das Merkmal der "sportlichen Betätigung im Freien als organisierte Gruppe" erfüllen würde.

gez. Gunther Neef                                            gez. Resi Braun

Vorsitzender                                                     Wanderwartin

Familienaktion Eichenhörnchenprojekt am 28.11.2021!! Mehr unter >Familiengruppe

Die Wanderwege der OG Simmerath (Nr. 01, Nr. 11, Nr. 21 und Nr. 31) sind alle begehbar.

 

 


 

Der Mieter der Grillhütte hat als Veranstalter die Pflicht, dafür Sorge zu tragen,
dass die am Tag der Veranstaltung jeweils gültige
Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung – CoronaSchVO)
von allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern eingehalten wird.